HeinrichNeuyBauhausMuseum

Museumsbesuch

Genauso spannend, einzigartig und vielseitig wie der Lebenslauf des Künstlers Heinrich Neuy, sind auch seine Arbeiten und Werke, die vor allem geprägt sind von seinem Studium am Bauhaus in Dessau. Dort lernte Heinrich Neuy unter anderem bei Wassily Kandinsky, Josef Albers und Lilly Reich.

Die beeindruckenden Arbeiten von Heinrich Neuy und anderen Bauhausschülern und Bauhauslehrern können im HeinrichNeuyBauhausMuseum in Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen betrachtet werden. 

Das Museum fühlt sich der Gestaltungslehre des Bauhauses verpflichtet. Gezeigt werden daher Entwürfe und Arbeiten aus den Bereichen Kunst, Design und Architektur. Ergänzend hierzu werden regelmäßig Vorträge und Seminare angeboten.
Das ehemalige Stiftskurienhaus aus dem Jahre 1668 beherbergt außerdem neben dem Museum auch die Stiftsbibliothek. Hier finden sich die Buchbestände des 1811 aufgehobenen Kanonissen- und Damenstiftes Borghorst. Sie umfasst 764 Titel mit insgesamt 1147 Bänden, davon über 950 Bände älterer Literatur, teils von bemerkenswerter Qualität.
Für alle Kunstliebhaber wird der Besuch in diesem hochwertigen und vielseitigen Museum unvergessen bleiben.

Besichtigungen


HeinrichNeuyBauhausMuseum

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Freitag: 11:00 – 17:00 Uhr
Sonntag: 11:00 – 17:00 Uhr

Eintritt

Erwachsene 4,- €
Kinder ab 10 Jahren 2,00 €

Sonder-/Gruppenführungen nach Vereinbarung unter 0 25 52/99 58 309

Kontakt


Telefon: 0 25 52/99 58 309
E-Mail: info@hnbm.de

Adresse

Kirchplatz 5
48565
Steinfurt-Borghorst

Bilder aus dem Museum

Logo Steinfurt
Travelcircus Steinfurt

Anschrift

Steinfurt Marketing und Touristik e.V.
Markt 2
48565 Steinfurt

Kontakt

Tel. +49 (0) 2551 - 1383
Fax: +49 (0) 2551 - 7326
E-Mail senden

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.:  09.00 - 12.30 Uhr
                   14.00 - 17.00 Uhr
Mai - September zusätzlich
Sa.:           10.00 - 13.00 Uhr

 

Kooperationspartner

Logo Kreissparkasse

Folgen Sie uns hier: